Alle Neuigkeiten der Plagwitzer Racker
16.5.2018:

Nach einem heißen Date zwischen Lady Lea von den Plagwitzer Rackern und Made in Spain Indi am 13.03.18 wurde am 16.05.18 unser P-Wurf geboren. Fünf kräftige Welpen erblickten das Licht dieser Welt, 2 Rüden und 3 Hündinnen, davon eine schwarz silber farbene Hündin. Alle gedeihen prächtig und Lea ist eine super Mami.


P-Wurf 10 Tage alt

Ping-Pong v.d. Plagwitzer Rackern

 
28.4.2018:

Am 28.04.18 wurden Nils und und Nixe auf der KSA Rostock nochmals in der Zwischenklaße ausgestellt. Die Hunde wurden von Frau Elke Ahrendts beurteilt. Xandro erhielt in der Jüngstenklaße vv1, Nils wurde BOB-Hund und Nixe BOS. Das hat uns mächtig stolz gemacht.


Nils BOB Rostock

Nixe BIS Rostock

 
15.4.2018:

Anfang April 2018 starteten Nils und Nixe v.d.Plagwitzer Rackern die diesjährige Außtellungßaison wiederum in Chemnitz. Während Nixe sowohl auf der CACIB als auch zur KSA Limbach Oberfrohna mit V1 bewertet wurde , erhielt Nils ein V3 bzw. SG3. Er ist ein schöner kräftiger Rüde geworden. Er hat mittlerweile noch einen Spielkameraden bekommen, Anfang März zog in diese Familie noch Xandro von den Black Diamond.


Nils und Xandro

 
30.11.2017:

Schon wieder neigt sich ein Jahr und es wird Zeit, die Homepage auf aktuellen Stand zu bringen. Auch wenn ich es nach dem Verlust von Peter nicht für möglich gehalten habe, ist einiges passiert in 2017.
Für die kleinen Racker Nils und Nixe begann die Ausstellungssaison Anfang April mit der CACIB Chemnitz und der KSA Limbach-Oberfrohna. Die N-Kinder haben sich super entwickelt, starteten erstmals in der Jugendklasse und erhielten vorzügliche Bewertungen. Prinzessin Lea wurde in der Zwischenklasse ebenfalls vorzüglich bewertet.


Auf der Nat. Schau in Erfurt erhielten Nils und Nixe jeweils ein V2. In Malchin wurden Lea und Nixe jeweils mit V1 bewertet und Nils mit V2, ebenso auf der KSA der OG Wiederitzsch.

Anfang August wurde Nils BOB auf der Ausstellung in Zerbst. Das hat die Besitzerin und mich als Züchterin besonders gefreut. Ende August, mit gerade 15 Monaten erhielten Nils und Nixe von ZR Frau Elke Ahrends ihre Zuchtzulassung.

Die Krönung des Jahres und unser Ausstellungsabschluss war die World Club Show am 10.11.17. In starken, international besetzten Klassen wurde Nils mit V1 bewertet und Nixe mit V2. Ich bin mega-stolz auf die beiden Hübschen und möchte mich auch beim Frauchen von Nils bedanken, dass sie den schönen Rüden immer so gut vorbereitet.

Auch in der Zucht ist es weitergegangen. Am 19.09.17 brachte Lady Lea aus der Verpaarung mit Paul-Karlos vom Erlengraben eine neue kleine Prinzessin zur Welt. Die kleine Oh Lala hat sich super entwickelt und ist mittlerweile zu einer guten Freundin gezogen, die mit ihr ihre Zucht schwarzer Zwergschnauzer wieder aufbauen will.

Wo Freude ist, ist leider auch Trauer. So musste ich am 18.11.17 meine gute alte Rachel Rogers vom Wasserturm im Alter von 15 Jahren über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Mach´s gut kleiner Schatz und grüß alle unsere Lieben.
Nun wird erstmal Ruhe einziehen und wir werden die Zeit zum Kuscheln nutzen. Und dann schauen wir mal, was das neue Jahr bringen wird.
 
18.12.2016:

Adventsschau in Barchfeld: Unser Nachwuchs aus dem Jahr, Nils und Nixe zeigten sich mit knapp 7 Monaten in der Jüngstenklasse prima und wurden jeweils mit vv1 und super Beurteilungen belohnt.
Lady Lea war etwas verhalten in einer gut besetzten Zwischenklasse und erhielt dafür das V2. Ich bin stolz auf meine Prinzessin und natürlich unseren Nachwuchs.
Liebe Freunde haben mir die Kraft gegeben, diesen Tag zu überstehen, dafür bin ich allen sehr dankbar und die Ausstellungsergebnisse haben gezeigt, dass es gut war.


Nils Jüngstenklasse vv1

Hexe 7 Monate KSA Werratal 18.12.16

 
30.10.2016:

CACIB Hannover: Lady Lea wird durch Herrn Deck Diemen mit V2 bewertet. Sie hat sich super gezeigt und eine tolle Beurteilung erhalten.


 
9.10.2016:

KSA Leipzig: Auf dem Laufsteg der Eitelkeiten treten Lea, Nixe und Nils an.
Unter Richterin Frau Blessing bekommt Lea V1 in der Zwischenklasse.
Die beiden Kleinen Nils und Nixe, Nachkommen von Spike Jones Excellent Evita und Paul Karlos vom Erlengraben,gaben mit knapp 5 Monaten ihr Ausstellungsdebüt. Nils zeigte sich, als wäre für die Show geboren, Nixe fand alles noch sehr lustig. Beide erhielten ganz tolle Beurteilungen.
Wir sind sehr stolz auf die Familie des kleinen Rüden, die fleißig mit ihm übt und ihn ganz toll pflegt.


 
2.10.2016:

CACIB Rostock: Unter Zuchtrichterin S. Freitag erhält Jack Lemmon in der Championklasse V1 und das CACIB; Lea wird mit SG1 bewertet, war wohl nicht ihr Tag.


 
17.9.2016:

KSA Helmstedt: Lea und Jack Lemmon stellen sich der Konkurrenz und der Bewertung durch den Zuchtrichter Herrn Nico Kersten. Das Wetter ist gruselig. Aber der Nieselregen kann uns die gute Laune nicht verderben.
Lea gewinnt mit V1 die Zwischenklasse und Jack die Championklasse. Um das BOB der schwarzen Zwergschnauzer laufen beide im Stechen. Kaum zu glauben, Lea, Tochter von Jack, erhält das BOB und Jack Lemmon das BIS. Wir sind sehr stolz auf unsere Hundekinder. Als Krönung wird die kleine 4,5 Monate alte Nala v.d.Plagwitzer Rackern in der Babyklasse ausgestellt und erhält VV1 und eine super Beurteilung.
Danke an Familie Schlotterhose, dass sie sich dazu entschieden haben.


 
10.9.2016:

Unsere Prinzessin Lady Lea erhält unter Richterin E. Ahrends ihre Zuchtzulassung.


 
6.8.2016:

Lea wird erstmalig auf der KSA Zerbst in der Zwischenklasse ausgestellt, bekommt eine tolle Beurteilung und wird mit V1 bewertet.


 
31.7.2016:

Unser N-Wurf ist inzwischen flügge geworden. Nils und Nala sind bereits zu ihren neuen Familien gezogen und haben sich dort gut eingewöhnt.
Die kleine Nixe, genannt Hexe, verbleibt in unserem Rudel. Der kleine Frechdachs hält alle auf Trab.


 
25.6.2016:

Unser N-Wurf hatte ein Fotoshooting mit Franka Neufert. Hier einige Foto-Impressionen:


Kleine Nixe 3 Wochen alt

Nixe kleiner Drachen von innen

N-Wurf 3 Schlummerrollen
 

 
19.6.2016:

CACIB Erfurt: Lady Lea erhält in einer gut besetzten Jugendklasse das V1, wird Jugend-BOB und Landesjugendsiegerin Thüringen. Damit hat sie jetzt alle Anwartschaften für den Titel VDH-Jugendchampion.


 
25.5.2016:

Am 25.05.16 erblickte unser N-Wurf das Licht der Welt. Spike Jones Excellent Evita und Paul Karlos vom Erlengraben sind Eltern von 1 Rüden und 2 Hündinnen geworden.


 
21.5.2016:

KSA Rostock: Lady Lea wurde von Richterin Frau E. Ahrendts in der Jugendklasse mit V1 bewertet und erhielt das Jugend-BOB. Wir sind sehr stolz auf unsere hübsche kleine Maus.


 
1.5.2016:

KSA Jena: Bei Sonnenschein und sehr kühlen Temperaturen haben wir uns auf den Weg nach Jena gemacht. Dort haben wir liebe Freunde getroffen und einen schönen Tag verlebt.
Die Ausstellungsergebnisse haben uns zusätzlich viel Freude bereitet. Jack Lemmon v.d.Plagwitzer Rackern erhielt in der Championklasse die letzte Anwartschaft für den Klubchampion.
Sein Töchterchen Lady Lea v.d.Plagwitzer Rackern hat das ganze noch getoppt. Sie erhielt V1 in der Jugendklasse und wurde BOB bei den schwarzen Zwergen.
Wir sind megastolz auf unsere Zwerge und gratulieren auch der Besitzerin von Jack, Claudia Kaschützke, und danken dafür, dass sie ihn immer so schick zurecht macht.


 
3.4.2016:

KSA Limbach-Oberfrohna: Lea Lustig zeigt sich abermals super in der Jugendklasse und wird mit V1 belohnt.


 
2.4.2016:

CACIB Chemnitz: Die kleine Lea wird erstmals in der Jugendklasse ausgestellt. Sie gewinnt ihre Klasse und wird Jugend-BOB. Dafür gab es dann am Nachmittag gleich noch eine Zugabe im Ehrenring.


 
30.3.2016:

Spike Jones Excellent Evita und Paul Karlos vom Erlengraben hatten ein Date und wir hoffen um den 23. Mai 2016 auf Welpen aus dieser tollen Verpaarung.


Paul Karlos vom Erlengraben

Spike Jones Excellent Evita

 
1.3.2016:

Es gibt auch etwas trauriges zu berichten, am 01.03.16 ist unsere Hexe über die Regenbogenbrücke gegangen im stolzen Alter von 16 Jahren.


 
6.12.2015:

Diese Ausstellung beendete wie schon so oft unser Ausstellungsjahr. Unser jüngster Racker Lady Lea gab ihr Debüt auf einer internationalen Ausstellung. Sie ist super gelaufen und wurde dafür mit einem VV1 in der Jüngstenklasse belohnt.

Jack Lemmon von den Plagwitzer Rackern erhielt in einer gut besetzten offenen Klasse seine letzte Anwartschaft auf den Titel Dtsch. Ch. VDH. Herzlichen Glückwunsch an die stolze Besitzerin Claudia Kaschützke.


Lea CACIB Kassel 2015

Lea im Ring

 
5.8.2015:

Hermine´s Welpen Lasse und Lion haben sich bei ihren neuen Familien gut eingelebt und halten alle auf Trab. Die kleine Lea verbleibt in unserem Rudel und macht uns mit ihrem Charme und dem "dicken Köpfchen" viel Freude.


 
5.7.2015:

Die Zeit vergeht rasend schnell. Unsere Hundekinder sind schon 9 Wochen alt und der kleine Lasse ist letzten Samstag schon zu seiner neuen Familie gezogen. Auf unserer Seite sind sie gerade 1 Tag alt. Hermine hat einen super Job gemacht, entsprechend sehen die Kleinen auch aus.

Lady Lea wird übrigens bei uns bleiben.


Lasse 8 Wochen alt

Lion und Lea

Lady Lea

Gechipt und geimpft

 
29.4.2015:

Am 27.04.15 erblickte unser L-Wurf das Licht der Welt, eine Hündin und zwei Rüden.
Hermine und ihre Welpen sind wohlauf und die Kleinen gedeihen an Mama´s Milchbar prächtig.
Am ersten Tag hat jeder bereits 20g zugenommen

Lea, Lion und Lasse einen Tag alt


 
27.2.2015:

Wir hoffen Ende April auf Welpen aus der Verpaarung: Hermine von den Plagwitzer Rackern & Jack Lemmon von den Plagwitzer Rackern.


Jack toller Hund 10 Monate

Kleiner Star Hermine 01.10.2014

 
20.12.2014:

Heute feiert unser B-Wurf seinen 10. Geburtstag. Wir hoffen, es geht euch gut Barcley, Blacky, Barnie, Biggy, Bienchen und Brisca. Herzlichen Glückwunsch von Mama Rachel und von uns. Wir wünschen euch noch ein paar schöne Jahre bei guter Gesundheit.


 
19.12.2014:

Nach einem für uns in der Zucht und im Ausstellungswesen erfolgreichen Jahr zieht nun endlich Ruhe ein. Unsere "Mäuse" genießen die Zeit auf der Couch und freuen sich über ein paar schöne Feiertage mit uns und viele Händen zum Streicheln.
Im Frühjahr 2015 planen wir einen Wurf nach Irma v.d.Plagwitzer Rackern & Jack Lemmon v.d.Plagwitzer Rackern.


 
14.12.2014:

KSA Barchfeld: Als Jahresabschluß 2014 stellten wir auf der Adventsschau Hermine und ihr mittlerweile fast 8 Monate altes Töchterchen Kessy aus. Für Kessy war es das Debüt auf dem Laufsteg der Eitelkeiten. Die kleine Maus hat sich super gezeigt und der Lohn dafür war der Titel Landesjüngstensiegerin. Danke an die Besitzer, Familien Heidt und Luik für die super Erziehung und Pflege der kleinen Hündin in Vorbereitung auf die Ausstellung. Hermine erhielt V1 in der Championklasse.


 
7.12.2014:

CACIB Kassel: Jack Lemmon von den Plagwitzer Rackern erhielt V1 in der offenen Klasse, CACIB und BOB. Herzlichen Glückwunsch an die stolzen Besitzer und weiter viel Spaß und Erfolg mit diesem schönen Hund.


 
27.9.2014:

Während unseres Urlaubs haben wir nochmals einen Abstecher zu Kessy und Krümel gemacht. Nach einem Friseurtermin durften beide noch mit Hermine bei herrlichem Wetter toben.
Hermine hatte dann noch einen separaten Fototermin.
Hier einige Impressionen von diesem kleinen frechen Fratz:


Hermine 01.10.14

Hermine und Kessy

Kessy

Kleiner Star Hermine 01.10.14

Krümel und Frauchen

Meine Beute Hermine 01.10.14

 
13.9.2014:

Wie jedes Jahr im Herbst waren wir unterwegs zur KSA und CACIB in Rostock. Als Ausstellungshunde waren Hermine, Irma und Jack Lemmon dabei. Am Freitag gab es einen Zwischenstopp in Berlin mit einem Besuch bei Kora-Lucy. Das war eine Wiedersehensfreude und zum Lohn durfte die kleine Schnauzerfamilie im Garten toben. Lucy lebt ganz entspannt mit 3 Stubentigern zusammen.

Am Samstag wurden Irma, Jack Lemmon und Hermine dann auf der KSA ausgestellt, Hermine erstmals nach ihrem Wurf. Alle drei erhielten vorzügliche Beurteilungen. Irma ließen wir noch auf erbliche Augenkrankheiten untersuchen mit dem Ergebnis frei davon.
Sonntag war dann Internationale Ausstellung. Irma und Jack Lemmon zeigten sich in Bestform und wurden je mit V1 bewertet. Irma hat damit alle Anwartschaften für den Deutschen Champion PSK und VDH . Nun ist unser Nesthäkchen auch Champion.

Wir hatten ein sehr schönes und erfolgreiches Wochenende im Kreise lieber Freunde, nochmals vielen Dank an alle, besonders an meinen lieben Mann, der mir dafür den Rücken freihält und die restliche Rasselbande zu Hause betreut. Ohne ihn wäre all das nicht möglich.


 
1.9.2014:

Nach plötzlicher, aber offensichtlich langwieriger Erkrankung seines neuen Frauchens, ist Kalle am 02.08.14 zu uns zurückgekommen. Er war sofort wieder daheim und besonders unsere Omi Hexe war glücklich, denn die beiden haben sich besonders gern gehabt.

Letzte Woche ist er nun zu einer neuen jungen Familie ins Schwabenland nach Bad Saulgau gezogen. Dort hat er sich schon gut eingelebt und wird bestens sozialisiert. Die beiden Mädels Carolin und Christina hatte Kalle sofort ins Herz geschlossen. Die beiden Erwachsenen kümmern sich um den Ernst in seiner Erziehung und versorgen uns mit lustigen Schnappschüssen.

Wir wünschen dem kleinen Plagwitzer Racker nochmals ein langes glückliches und erfülltes Hundeleben und seinem neuen Rudel viel Freude an diesem besonderen Hund.


Kalle im Kurgarten

Kalle und seine Mädels

 
28.7.2014:

Heute ist der kleine Kalle, als letzter Welpe von Mienchens süßem Quartett, zu seiner neuen Familie gezogen.
Wir wünschen ihm und seinen Geschwistern ein langes glückliches Hundeleben, den dazugehörigen Zweibeinern viel Spaß mit den kleinen Rackern und würden uns freuen regelmäßig von allen zu hören und sie vielleicht auch einmal wiederzusehen.


Hier kommt Kalle

Zuckerschnute

 
26.7.2014:

Am 13.Juli ist die kleine Kessy zu ihrer Familie nach Friedrichroda gezogen. Alles hat prima geklappt. Von ihr und Kora-Lucy gibt es auch schon ein paar schicke Bilder.


Anna-Katharina und ich

Kalle stets aufmerksam

Kessy´s Schattenplätzchen

Kleiner wilder Feger

So kann man´s aushalten

Wie das duftet

 
6.7.2014:

So nach und nach ziehen unsere kleinen Racker aus. Kora-Lucy ist bereits vergangene Woche nach Berlin umgezogen. Sie lebt dort harmonisch mit 3 Stubentigern. Die Eingewöhnung war völlig unproblematisch.
Heute ist unser kleiner Krümel zu seiner neuen Familie gezogen. Er wohnt jetzt in Thüringen und darf auf dem Grundstück die Katzen vertreiben. Auch seine Eingewöhnung war ohne Probleme, er ist eben ein ganz lieber und alle sind glücklich.
 Hinter Gittern
 Kalle auf der Ausstellung
 Wer bist denn Du?  


 
23.6.2014:

Letzte Woche wurde unser süßes Quartett gechipt, geimpft und vom Zuchtwart begutachtet. Nun dürfen die kleinen Racker langsam zu ihren neuen Familien ziehen.
Viel zu schnell verging die Welpenzeit.
Am Wochenende waren alle 4 nochmal gemeinsam bei Freunden im Garten toben.
 Fußball spielen
 Kalle in Starpose
 Kessy und Kora
 Kessy
 Kora-Lucy
 Krümel


 
25.5.2014:

  Kalle schläft
  Krümel an der frischen Luft
  Unsere Schätzchen


 
21.5.2014:

 
Mama gibt nichts ab                                                         hier gehts raus


 
13.5.2014:

Hermine"s Quartett ist schon 3 Wochen alt und macht täglich Fortschritte:
 
auf Achse                                                         erste Gehversuche

 
Krümel 2,5 Wochen alt                                                     schlafen zu dritt


 
4.5.2014:

Unser kleines Quartett wächst und gedeiht prächtig. Alle haben ihr Geburtsgewicht fast verdreifacht. Die Augen öffnen sich und die erste Pediküre mussten auch alle bereits über sich ergehen lassen, damit Mama´s Bäuchlein nicht so leiden muss.
Außerdem hat Jack Lemmon von den Plagwitzer Rackern heute seine Zuchttauglichkeitszulassung von Frau E. Ahrends erhalten. Wir freuen uns für den kleinen schönen Kerl.


 
25.4.2014:

Am 22.04.14 sind haben endlich unsere verspäteten Osterhäschen das Licht der Welt erblickt. Hermine und Bully sind Eltern von 2 Rüden und 2 Hündinnen geworden. Nach 2 Tagen einiger Unsicherheiten von Prinzessin Hermine spielt sich jetzt alles ein. Im Notfall greift Evita hilfreich mit ein.


 
22.3.2014:

Wir erwarten Welpen!

Der Ultraschall hat es diese Woche bestätigt: Hermine ist tragend.
Zu Ostern wird es einen neuen Wurf "Plagwitzer Racker" geben.


 
25.2.2014:

Der Winter ist ausgeblieben, die Strickpullies sind wieder im Schrank verstaut und wir blicken positiv ins neue Jahr.

Hermine hatte in Hamburg ein heißes Date mit Bully Buhlan von der Alsterquelle. Nun hoffen wir zu Ostern auf süße kleine schwarze Zwerge.


 
30.1.2014:

Da der Winter nun doch noch Einzug gehalten hat, wurden die Mädels eingestrickt. Hermine trägt Prada:


 
11.1.2014:

Vor genau 10 Jahren packte uns unsere Ghandi den ersten Wurf Plagwitzer Racker in die Wurfkiste. Wir wünschen unseren A-Kindern Aro, Arco, Atze, Amely, Arysha und Ashura Kibibi einen schönen 10. Geburtstag und noch recht viele schöne Jahre bei guter Gesundheit.


 
12.12.2013:

Unsere kleine Hermine komplettierte dieses Jahr mit Ihren erfolgreiche Ausstellungen den Titel Dtsch. Champion VDH und PSK, außerdem wurde sie Klubsieger und ISPU-Klubsieger.
Die zurückhaltende Irma hat sich gemausert, sie wurde Klubsieger und Jugendklubsieger. Mit hervorragenden Ausstellungsbewertungen auf den CACIB-Ausstellungen in Rostock und Hannover errang sie viele Titelanwartschaften. Nun muss nur noch das Jahr vergehen.

Jack-Lemmon, einer von Evita´s vier Boy´s unseres letzten Wurfes, hat das erfolgreiche Trio komplettiert. Im Alter von 12 Monaten errang er den Titel VDH-Jugendchampion. Er ist ein kleines Naturtalent und wurde dafür auf den CACIB-Ausstellungen von Rostock, Hannover und der Nat.Schau Kassel mit dem Jugend-BOB belohnt. Nochmal herzlichen Glückwunsch an die Besitzerin Claudia Kaschützke.

Nun werden sich die kleinen Racker erst mal über den Jahreswechsel schön verwöhnen lassen. Im Frühjahr planen wir dann einen Wurf mit unserer Hermine.


 
13.8.2013:

Am Wochenende 10./11.08.13 errang Irma jeweils ein V1 in ihrer Klasse und Evita's Nachwuchs Jack Lemmon erlief V1 und wurde schönster Jugendhund. Glückwunsch ab die stolze Besitzerin Claudia Kaschützke.


 
15.7.2013:

Am 14.07.13 liefen unsere Mädels Hermine und Irma jeweils in der Championklasse und in der offenen Klasse ein V1.


 
29.6.2013:

Mit Hermine, Irma und Jack Lemmon reisten wir nach Rostock zur Jahressiegerauslese des PSK. Am Anreisetag ging es in Warnemünde noch auf die Mole. Es war warm und Hermine hat mich mal wieder ausgetrickst: Charmant wie sie ist, hat sie sich tragen lassen, denn in den Sand sollte sie sich nicht legen, sie war schon schmuck geputzt.

´Wenige Augenblicke später hatte sie wieder 4 Füße, denn im Schatten wurde gerastet.´


Die Welt ist wieder in Ordnung

Hermine legt los im Ring

Hermine und Irma auf der Mole

Ich kann auch schön stehen - Irma

Irma will es heute wissen

Jack Lemmon Jahressiegerauslese 2013

Sie tuts - Hermine

Was gibt es da zu sehen

Wenn ich es richtig anstelle, trägt sie mich

Am Tag der Jahressiegerauslese wurden beide Mädels mit ´vorzüglich´ bewertet und erhielten die begehrte Siegeranwartschaft. Hermine erhielt damit auch letzte Anwartschaft für den Titel Dtsch. Champion PSK.

Der kleine Mann Jack Lemmon aus unserem letzten Wurf wurde Nordlandjüngstensieger im Alter von 7,5 Monaten. Wir sind stolz auf unsere Plagwitzer Racker.

Ein Wochenende später CACIB und Nationale Schau Erfurt: Irma hatte die Faxen dicke, zeigte sich nicht und wurde an beiden Tagen mit ´SG´ bewertet. Hermine lief zur Hochform auf und gewann beide Tage mit V1 ihre Klasse. Damit vollendete sie die Anwartschaften für den Dtsch. Champion VDH.

Am 23.06.13 bestand Irma ihre Zuchtzulassungsprüfung.

Es war ein ereignisreicher Monat.


 
21.5.2013:

Mai 2013: Die Ausstellungssaison hat für die Plagwitzer Racker begonnen. Zwei von Evita´s Jungs gaben ihr Ausstellungsdebüt. Jack Lemmon startete auf der CACIB Dresden mit vv1 und Joey auf der KSA Kassel mit vv3.

Für Hermine und Irma ging es mit SG in die Saison.

Der kleine Joey, der jetzt Ole gerufen wird, ist Anfang Mai zu seiner neuen Familie nach Pirna gezogen. Er hat sich mit den beiden Stubentigern arrangiert und bereitet allen viel Freude. Von seinem Showauftritt noch ein schickes Foto:


 
31.3.2013:

Am 25.03.2013 ist unser Joker zu seiner neuen Familie nach Thüringen gezogen. Es war Liebe auf den ersten Blick. Wir wünschen dem kleinen Racker ein langes glückliches Hundeleben und seiner Familie viel Spass mit ihm.


 
18.2.2013:

Unsere zwei Welpen Joey und Joker suchen noch ein liebevolles Zuhause. Mehr Informationen hier


 
7.1.2013:

Die Welpen Joey und Joker suchen noch ein neues liebevolles Zuhause.

Joey 10 Wochen Joker 10 Wochen 2 Joker, Jack und Joey


 
2.1.2013:

Hermine und Irma haben das Ausstellungsjahr 2012 mit top Ergebnissen abgeschlossen. Es macht richtig Spass mit den beiden.

Kurz vor Weihnachten war unsere Tierärztin zum Impfen und Chip Implantieren unserer Welpen da. Die Kleinen haben sich sehr tapfer gezeigt.

Jerry ist kurz danach bereits zu seiner neuen Familie ins Erzgebirge gezogen und hat sich dort bestens eingelebt.
Jack wird Anfang Januar nach Merseburg zu Aro und Emil ziehen.

Joey und Joker suchen noch eine liebe neue Familie.


 
25.11.2012:



Neue Welpenbilder sind verfügbar: hier klicken


 
16.11.2012:



Neue Welpenbilder sind verfügbar: hier klicken


 
25.10.2012:

Am 23.10.12 wurde endlich unser J-Wurf geboren. Innerhalb von 2 Stunden erblickten Jack-Lemon, Joker, Jerry und Joe das Licht der Welt. Ihr einziges Ziel, Evita´s Milchbar. Davon gab es reichlich, sodass die Kleinen bereits am Abend gut zugenommen hatten. Evita ist eine super Hunde-Mama.


 
23.10.2012:

Nachdem Hermine und Irma auf den Ausstellungen in Dresden und Rostock mit sehr schönen Ausstellungsergebnissen belohnt wurden, trotzdem Hund sein durften, wie die Bilder zeigen, haben wir dem Wurf entgegengefiebert.


 
21.9.2012:

Der Ultraschall hat heute bestätigt, was wir gehofft und vermutet haben, Evita ist tragend. So wird es Ende Oktober Welpen nach Spike Jones Excellent Evita und Emil von den Plagwitzer Rackern geben.


 
4.9.2012:

 Schweren Herzens mussten wir heute nach akuter schwerer Krankheit unsere Kleine Ghandi über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Danke, dass wir dich haben durften. In unseren Herzen wirst du immer bei uns sein.
Hier sehen wir Ihre Kinder Emil und Aro sowie die Urenkel Hermine und Irma.


 
2.9.2012:

Unser junges Dreamteam Hermine und Irma waren mit anderen "Plagwitzer Rackern" zur Ausstellung. Alle wurden mit vorzüglichen Bewertungen belohnt.
 


 
27.5.2012:

Auf der KSA am Pfingstsonntag in Kassel erhielt Hermine mit V1 ihre erste Titelanwartschaft auf den Championtitel. Im Kreise der Verwandtschaft, ihr Vater Verdi wurde BOB, hat sie sich sehr wohl gefühlt und hatte viel Spaß.


 
29.4.2012:

Am 29. April bestand Hermine ihre Zuchttauglichkeitsprüfung mit Bravour. Am Vortag wurde der kleinen Maus von der Zuchtrichterin Frau E. Schön auf der OG-Schau in Zerbst ein ´vorzüglich´ bescheinigt. Auch Irma zeigte sich mit vv bewertet im Ausstellungsring. Beide haben sich sehr schön präsentiert.


 
25.2.2012:

Die Natur hatte andere Pläne als wir. Deshalb verschieben wir den geplanten Wurf aus der Verpaarung Spike Jones Excellent Evita und Emil von den Plagwitzer Rackern in den Sommer 2012.


 
15.1.2012:

CACIB Nürnberg: Nach reiflichem Nachdenken über den Ernst des Lebens, Ringtraining und top gestylt haben wir uns auf den Weg nach Nürnberg gemacht. Der Zuchtrichter war der Meinung, es reicht nur für ein SG 3. Hermine hat sich herzlich dafür bei ihm bedankt. Etwas Positives gab es jedoch, Evita ist seit heute heiß und kann das Date mit Emil kaum erwarten.


 
10.12.2011:


Nationale Schau Kassel:
Herminchen gab sich die Ehre, auf der letzten Ausstellung in diesem Jahr. Der Zuchtrichter, Herr Probst, zückte das Körmaß und musste feststellen, sie ist im Maß mit 32 cm.
Das war für die Kleine der Freibrief Spaß haben zu dürfen. Sie kasperte sich durch den Ring und erhielt dafür ein V. Ich glaube im nächsten Jahr müssen wir mal über den Ernst des Daseins nachdenken.


 
11.11.2011:

Irma hat beim Tierarzt Impfung und Chip gut überstanden. Der Zuchtwart hat sie auch begutachtet. Nun wünschen wir uns für den kleinen frechen Fratz eine liebe Familie mit Herz und Verstand und viel Zeit.


 
30.10.2011:

Unsere Jüngste Irma ist mittlerweile 7 Wochen alt und sucht ab Mitte November ein neues liebevolles zu Hause.


 
23.10.2011:

Bei Rauhreif und Sonnenschein fuhren Hermine und Frauchen am 23.10.11 noch zur KSA nach Leipzig-Panitzsch. Dort gewann Hermine die Jugendklasse mit V1 und wurde unter der Richterin Verena Ahrends noch zum besten schwarzen Zwergschnauzer gekürt (BOB). Wir sind sehr stolz auf die kleine süsse Maus.


 
22.10.2011:

Am 22.10.11 waren Evita und Hermine wieder mit Frauchen auf Ausstellungstour auf der CACIB Hannover. Wir haben liebe Freunde mit ihren Hundchen wieder getroffen, die sehr erfolgreich ausgestellt wurden. Unsere Evita konnte die offene Klasse gewinnen und erhielt mit dem V1 eine weitere Titelanwartschaft. Herminchen zeigte sich in einer gut besetzten Jugendklasse sehr schön und wurde mit einer tollen Beurteilung und dem V3 belohnt.


 
9.10.2011:

KSA Rostock: Wieder wurden beide Hündinnen ausgestellt. Hermine erhielt ein V2 und auch Evita wurde mit V2 bewertet.


 
8.10.2011:

CACIB Rostock: Im Kreise lieber Freunde verbrachten wir das Wochende. Unsere Mädels Spike Jones Excellent Evita und Hermine wurden ausgestellt. Hermine wurde Jugendsieger Rostock und Evita erhielt ein SG 2. Sie ist halt nicht jedermann`s Typ.


 
19.9.2011:

Am 09.09.11 erblickte unser I-Wurf das Licht der Welt. Eine Hündin sucht ab Mitte November noch ein liebevolles neues zu Hause zur Verwirklichung vieler guter Ideen.


 
6.8.2011:

KSA Delitzsch Unsere beiden Hündinnen Evita und Hermine werden in der Jüngsten-und Zwischenklasse jeweils mit Bestbewertung vv1 und V1 bewertet. Herminchen hat sich erstmals richtig schön präsentiert und die Richterin war des Lobes voll, da freut sich das Züchterherz.


 
3.7.2011:

KSA Erfurt: Bei sehr schlechtem Wetter wagten wir uns auf den Possen und hatten Spaß im Kreise lieber Freunde. Evita startete in der Zwischenklasse und wurde mit SG2 bewertet. Die kleine Hermine, die wiederum alles im Griff hatte, gewann die Jüngstenklasse mit VV1.


 
19.6.2011:

CACIB Erfurt: Unsere Evita erhält in der Zwischenklasse ein SG1. Hermine, die in der Jüngstenklasse startete und wie immer lustig drauf war, brachte den ungarischen Richter zum Schmunzeln und erhielt das VV1.


 
18.6.2011:

Nationale Schau Erfurt: Evita - letzmalig in der Jugendklasse vorgeführt - erhält ein V3.


 
19.6.2011:


Ein paar neue Bilder von unserer Hermine.


 
5.6.2011:

Jahressiegerauslese des PSK in Giessen:
Evita wird in einer mit 9 Hündinnen besetzten Klasse mit vorzüglich bewertet und erhält damit die begehrte Siegeranwartschaft. Herminchen, die gerade 6 Monate alt geworden, ist hatte ihren ersten Showauftritt. Sie erhielt mit VV3 eine hervorragende Bewertung, nur das Laufen im Ausstellungsring muss sie noch fleißig üben. Wir hatten beide viel Spass.


 
21.5.2011:

KSA in Schkeuditz:
Evita erhält in der Zwischenklasse mit V1 ihre erste Zuchtbewertung. Sie hat sich prima entwickelt.


 
9.5.2011:

Am vergangenen Wochenende 07./08.Mai 2011 haben wir uns auf den Weg nach Dortmund zur Jahrhundertsiegerschau und Europasiegerzuchtschau gemacht. Es war Evita´s Debut auf einer solch großen Veranstaltung. Sie hat sich gut präsentiert und wurde in einer stark besetzten Jugendklasse am Samstag mit V bewertet und wurde am Sonntag Vize-Europa-Jugendsiegerin. Wir sind sehr stolz auf diese schöne junge Hündin.


 
22.4.2011:


Ein Frohes Osterfest wünschen die Plagwitzer Racker.


 
11.2.2011:

Unser H-Wurf ist 10 Wochen alt. Wir haben Chip und Impfung überstanden und unser Zuchtwart war begeistert. Hermine wird bei uns bleiben. Sie hat in Evita die beste Lehrmeisterin für tolle Pläne. Die Kleine hat sich bereits bestens in unser Rudel integriert.


 
10.12.2010:

Am 03.Dezember hat uns Duffy unseren H-Wurf geboren. Die beiden Hündinnen sind mittlerweile 7 Tage alt und gedeihen gut.


 
28.11.2010:

Am 28.11.2010 startet unsere Excellent-Evita auf der KSA Barchfeld erstmals in der Jugendklasse. Obwohl sie im Ring noch recht lustig unterwegs ist, gewinnt sie diese Klasse mit V1. Wir haben uns sehr darüber gefreut.


 
3.10.2010:

Am 03.10. hatten Verdi de Trufas Negras und unsere Duffy ein heisses Sonntagserlebnis. Wir erwarten unseren H-Wurf anfang Dezember.


 
9.10.2010:

Unsere kleine Spike Jones Excellent Evita zeigte sich ebenfalls an beiden Tagen im Ausstellungsring. Sie hatte noch viel Spass und war den Richtern noch zu jugendlich. Sie wurde an beiden Tagen mit "versprechend" bewertet. Entscheidender für uns war allerdings die Beurteilung ihrer dänischen Züchterin und die fiel wesentlich besser aus.


 
9.10.2010:

Am Wochenende 09./10.10 2010 präsentierte sich Emil v.d.Plagwitzer Rackern sehr gut auf der KSA Rostock und der darauffolgenden CACIB. An beiden Tagen erhielt er das V1 und darf ab sofort auch den Titel Dtsch.Champion VDH tragen. Herzlichen Glückwunsch an die Besitzerin Claudia Kaschützke, die diesen schönen Rüden in top Ausstellungsqualität präsentiert.


 
29.8.2010:

Auf der International Dog Show Mlada Boleslav erhält Emil von den Plagwitzer Rackern das V1 und das CACIB. Wir sind sehr stolz auf diesen schönen Hund aus unserer Zucht.


 
12.8.2010:

Emil von den Plagwitzer Rackern erhielt seine letzte Anwartschaft für den Titel Dtsch. Champion PSK. Wir gratulieren den stolzen Besitzern, Familie Kaschützke.


 
11.8.2010:

Spike Jones Excellent Evita gab mit gerade 6 Monaten am 08.08.2010 auf der KSA Zerbst ihr Ausstellungsdebut. Die russische Richterin war begeistert von ihr und belohnte uns mit einem vielversprechenden Bewertung.


 
21.6.2010:

Der Ultraschall heute beim Tierarzt hat es bestätigt, Coco ist tragend und wir werden Ende Juli schwarze Zwergschnauzerbaby`s haben.


 
21.5.2010:

Coco und TJ haben sehr intensiv an der Familienplanung gearbeitet. Nun hoffen wir Ende Juli auf Welpen aus dieser Verpaarung.


 
10.5.2010:

"Hallo, ich bin die Neue!" -> Evita ist da!! Darf ich vorstellen: Spike Jones Excellent Evita ist unser Neuzugang


 
14.4.2010:

Wir bereiten eine neue Internetseite vor.


 
20.12.2009:

Wir wünschen allen Freunden und Bekannten ein Frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr


 
15.7.2009:

Im Frühjahr 2010 planen wir eine erneute Verpaarung von Interchampion Made in Spain Cortado & Multichampion Coco Chanel v.d.Plagwitzer Rackern.


 
5.5.2009:

Wir erwarten Ende Juni schwarze Zwergschnauzerwelpen aus vielversprechender Verpaarung Multi-Ch. Coco Chanel v.d.Plagwitzer Rackern & Inter-Ch. Made in Spain Cortado (Ramos)


 
2.2.2009:


 
21.12.2008:

ein frohes Fest, ein paar geruhsame Feiertage und alle guten Wünsche zum neuen Jahr an alle Freunde und Bekannten.


 
9.11.2008:

aus traurigem Anlass gibt es eine neue Rubrik auf unserer Webseite: "In Memorium"


 
10.9.2008:


 
7.8.2008:

Umständehalber schwarze Zwergschnauzerhündin aus Championverpaarung, 6 Monate alt, stubenrein und gut sozialisiert, noch in ein liebes zu Hause abzugeben


 
18.5.2008:

Alle unsere Welpen haben ein neues zu Hause gefunden. Wir wünschen viel Freude an den kleinen Rackern.


 
5.5.2008:

ein Rüde sucht noch ein neues zu Hause.


 
12.4.2008:

Zwei Rüden und eine Hündin suchen noch ein liebevolles Zuhause.


 
12.3.2008:

neue Welpenbilder anzuschauen!


 
15.2.2008:

Wir haben 2/4 Welpen nach

Ch. Kelpi's Tod JR v Tod
&
Ch.Indira Ghandi von der Königssäule


23.10.2007:

Wir erwarten Nachwuchs nach Ch. Kelpi's Tod JR v Tod & Ch.Indira Ghandi von der Königssäule