Willkommen bei den Plagwitzer Rackern

View English Version
Wir begrüssen Sie auf unserer Internetseite
16.5.2018:

Nach einem heißen Date zwischen Lady Lea von den Plagwitzer Rackern und Made in Spain Indi am 13.03.18 wurde am 16.05.18 unser P-Wurf geboren. Fünf kräftige Welpen erblickten das Licht dieser Welt, 2 Rüden und 3 Hündinnen, davon eine schwarz silber farbene Hündin. Alle gedeihen prächtig und Lea ist eine super Mami.


P-Wurf 10 Tage alt

Ping-Pong v.d. Plagwitzer Rackern
28.4.2018:

Am 28.04.18 wurden Nils und und Nixe auf der KSA Rostock nochmals in der Zwischenklaße ausgestellt. Die Hunde wurden von Frau Elke Ahrendts beurteilt. Xandro erhielt in der Jüngstenklaße vv1, Nils wurde BOB-Hund und Nixe BOS. Das hat uns mächtig stolz gemacht.


Nils BOB Rostock

Nixe BIS Rostock
15.4.2018:

Anfang April 2018 starteten Nils und Nixe v.d.Plagwitzer Rackern die diesjährige Außtellungßaison wiederum in Chemnitz. Während Nixe sowohl auf der CACIB als auch zur KSA Limbach Oberfrohna mit V1 bewertet wurde , erhielt Nils ein V3 bzw. SG3. Er ist ein schöner kräftiger Rüde geworden. Er hat mittlerweile noch einen Spielkameraden bekommen, Anfang März zog in diese Familie noch Xandro von den Black Diamond.


Nils und Xandro
30.11.2017:

Schon wieder neigt sich ein Jahr und es wird Zeit, die Homepage auf aktuellen Stand zu bringen. Auch wenn ich es nach dem Verlust von Peter nicht für möglich gehalten habe, ist einiges passiert in 2017.
Für die kleinen Racker Nils und Nixe begann die Ausstellungssaison Anfang April mit der CACIB Chemnitz und der KSA Limbach-Oberfrohna. Die N-Kinder haben sich super entwickelt, starteten erstmals in der Jugendklasse und erhielten vorzügliche Bewertungen. Prinzessin Lea wurde in der Zwischenklasse ebenfalls vorzüglich bewertet.


Auf der Nat. Schau in Erfurt erhielten Nils und Nixe jeweils ein V2. In Malchin wurden Lea und Nixe jeweils mit V1 bewertet und Nils mit V2, ebenso auf der KSA der OG Wiederitzsch.

Anfang August wurde Nils BOB auf der Ausstellung in Zerbst. Das hat die Besitzerin und mich als Züchterin besonders gefreut. Ende August, mit gerade 15 Monaten erhielten Nils und Nixe von ZR Frau Elke Ahrends ihre Zuchtzulassung.

Die Krönung des Jahres und unser Ausstellungsabschluss war die World Club Show am 10.11.17. In starken, international besetzten Klassen wurde Nils mit V1 bewertet und Nixe mit V2. Ich bin mega-stolz auf die beiden Hübschen und möchte mich auch beim Frauchen von Nils bedanken, dass sie den schönen Rüden immer so gut vorbereitet.

Auch in der Zucht ist es weitergegangen. Am 19.09.17 brachte Lady Lea aus der Verpaarung mit Paul-Karlos vom Erlengraben eine neue kleine Prinzessin zur Welt. Die kleine Oh Lala hat sich super entwickelt und ist mittlerweile zu einer guten Freundin gezogen, die mit ihr ihre Zucht schwarzer Zwergschnauzer wieder aufbauen will.

Wo Freude ist, ist leider auch Trauer. So musste ich am 18.11.17 meine gute alte Rachel Rogers vom Wasserturm im Alter von 15 Jahren über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Mach´s gut kleiner Schatz und grüß alle unsere Lieben.
Nun wird erstmal Ruhe einziehen und wir werden die Zeit zum Kuscheln nutzen. Und dann schauen wir mal, was das neue Jahr bringen wird.
18.12.2016:

Adventsschau in Barchfeld: Unser Nachwuchs aus dem Jahr, Nils und Nixe zeigten sich mit knapp 7 Monaten in der Jüngstenklasse prima und wurden jeweils mit vv1 und super Beurteilungen belohnt.
Lady Lea war etwas verhalten in einer gut besetzten Zwischenklasse und erhielt dafür das V2. Ich bin stolz auf meine Prinzessin und natürlich unseren Nachwuchs.
Liebe Freunde haben mir die Kraft gegeben, diesen Tag zu überstehen, dafür bin ich allen sehr dankbar und die Ausstellungsergebnisse haben gezeigt, dass es gut war.


Nils Jüngstenklasse vv1

Hexe 7 Monate KSA Werratal 18.12.16
... ältere News lesen